Beiträge

7. November 2018
Was ist „Christliche Identität“? – Von einer, die auszog zu lernen
Von einer, die auszog zu lernen Ich bin Christin und mein Messias ist ein Jude. Gott sei Dank! Das, was […]
17. April 2018
Gemeinsam in Verschiedenheit
Gemeinsam in Verschiedenheit Eine politisch-theologische Perspektive auf das christlich-jüdische Gespräch Martin Stöhr Nach dem Stand der christlich-jüdischen Gespräche zu fragen heißt […]
15. Januar 2018
Antisemitismuskritik in Kirche und Theologie heute
Antisemitismuskritik in Kirche und Theologie heute In der bundesdeutschen und europäischen Antisemitismusforschung spielen Theologie und Kirchengeschichte kaum eine Rolle. Sowohl […]
29. Mai 2017
Reformationsjubiläum als „Christusfest“? Auf der Suche nach einer nicht antijüdischen Christologie
Reformationsjubiläum als „Christusfest“? Auf der Suche nach einer nicht antijüdischen Christologie Thesen zum Podium Autor: Christoph Markschies Deutscher Evangelischer Kirchentag […]
6. März 2017
Deutschlands zweite Chance. – Ein Zwischenruf zur Integrationsdebatte
Deutschlands zweite Chance. Ein Zwischenruf zur Integrationsdebatte Die derzeitige Debatte um die Frage nach einer gelingenden Integration der Flüchtlinge in […]
4. März 2017
Nun gehe hin und lerne! – Lernschritte auf dem Weg zu einer christlichen Theologie in Israels Gegenwart
Nun gehe hin und lerne! Lernschritte auf dem Weg zu einer christlichen Theologie in Israels Gegenwart Vortrag von Prof. Dr. […]
2. März 2017
Brüderlichkeit. Neuer Dialog ist nötig
Brüderlichkeit. Neuer Dialog ist nötig Das jüdisch-christliche Gespräch war erfolgreich. Nun gilt es, sich weiteren Fragen zuzuwenden. Ist der jüdisch-christliche […]