Pädagogische Konzepte gegen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft

Pädagogische Konzepte gegen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft

KIgA e.V.     Pädagogische Konzepte gegen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft. Berlin 2006 (vergriffen) (Download) Das Modellprojekt „Anders Denken“ erstellt Konzepte und Materialien für die antisemitismuskritische Bildungsarbeit mit Schüler/innen der Sek I und Sek II. Die Bildungskonzepte fokussieren aktuelle Formen des Antisemitismus wie den israelbezogenen und den sekundären Antisemitismus, das Feld der Verschwörungstheorien sowie religiös-fundamentalistische Weiterlesen
Deutschlands zweite Chance. Ein Zwischenruf zur Integrationsdebatte

Deutschlands zweite Chance. Ein Zwischenruf zur Integrationsdebatte

Die derzeitige Debatte um die Frage nach einer gelingenden Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft erinnert ein wenig an die Auseinandersetzung um die »angemessene« Kindererziehung. Alle wissen, dass pädagogische Konzepte und Interventionen notwendig sind, aber welche Ansätze überzeugen und sich schließlich durchsetzen, ist in unserer pluralen Gesellschaft immer strittig. Über den Integrationsbegriff ist ebenso wenig ein

Weiterlesen
Pädagogische Reaktionen auf Antisemitismus

Pädagogische Reaktionen auf Antisemitismus

1. Dass Auschwitz sich nie wiederhole … Es war Theodor W. Adorno, der jenen Intentionen, die einer Erziehung und Bildung im Hinblick auf den Nationalsozialismus bis heute ihre bisher unübertroffene Artikulation gegeben hat. Ziel aller Pädagogik, so Adorno, müsse es sein, dass Auschwitz sich nicht wiederhole und: schon alleine die Forderung nach einer Begründung dieses

Weiterlesen

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]