Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit. Mit einem »Wort der Kirchenleitung zum gemeinsamen Weg von Juden und Christen« (hg. v. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens), Dresden, 2017.    PDF-Version                   Inhaltsverzeichnis   A Hinführung zu einem Projekt der AG „Christlich-Jüdischer Dialog“ Zur Situation Beschreibung des Projektes Kontaktdaten der

Weiterlesen
Bruno E. Landthaler / Hanna Liss:  Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Bruno E. Landthaler / Hanna Liss: Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Hanna Liss / Bruno Landthaler: Wie das Judentum mit der Tora lebt. Weisung von ganz oben, Berlin: Cornelsen, 2018. Dieser Band präsentiert die Tora als Grundlage des Judentums anhand von relevanten und repräsentativen Texten. Mit vielfältigen Methoden und Medien, Projektmöglichkeiten und schülernahen sowie gegenwartsbezogenen Einstiegen in jedes Thema bieten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern ohne viel Vorbereitungsaufwand

Weiterlesen
Lesen Juden und Christen dieselbe Bibel?

Lesen Juden und Christen dieselbe Bibel?

1. Wie die gestellte Frage eine sinnvolle sein kann In der Titelfrage steht ein „Wir“, das im Zentrum „Juden und Christen“ selbstverständlich Juden und Christen meint. Die Frage, ob Juden und Christen dieselbe Bibel lesen, ließe sich schnell mit „Nein“ beantworten. Sie können gar nicht dieselbe Bibel lesen, weil sie nicht dieselbe Bibel haben, sondern

Weiterlesen
parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

Nach 2 ½ Jahren intensiver Arbeit legen Bruno Landthaler und Hanna Liss den 5.ten und letzten Band der Kindertorah „Erzähl es Deinen Kindern“ in einer kindgerechten und doch nah am hebräischen Original orientierten Übertragung vor. Parascha für Parascha (Leseabschnitt) wird in einer klaren und lebendigen Sprache die Torah nacherzählt. Hilfreiche Einleitungen und Kommentare erleichtern das Verständnis

Weiterlesen
»Nun gehe hin und lerne!« – Lernschritte auf dem Weg zu einer christlichen Theologie in Israels Gegenwart

»Nun gehe hin und lerne!« – Lernschritte auf dem Weg zu einer christlichen Theologie in Israels Gegenwart

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Müller, anlässlich der Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an die Konferenz Landeskirchlicher Arbeitskreise Christen und Juden (KLAK), im Festsaal der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main „Was dir nicht lieb ist, füge auch keinem anderen zu. Das ist die ganze Tora, alles andere ist Auslegung – nun gehe hin und lerne!“ So

Weiterlesen
Reformatorische Impulse aus der Hebräischen Bibel

Reformatorische Impulse aus der Hebräischen Bibel

Klaus Wengst zum 70. Geburtstag1   „Reformationsjubiläum und christlich-jüdischer Dialog“ – das Thema dieser Tagung ist in der Tat dran.2 Ich möchte das Nachdenken darüber mit der Frage beginnen: Was ist das eigentlich: ein „Jubiläum“? Und wie sollte man es begehen? Heute versteht man darunter eine Erinnerungsfeier, man begeht feierlich die runde Wiederkehr eines wichtigen

Weiterlesen
Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen:  Das Verhältnis der ›Testamente‹ nach dem Grundsatz »Allein die Schrift (sola scriptura)«

Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen: Das Verhältnis der ›Testamente‹ nach dem Grundsatz »Allein die Schrift (sola scriptura)«

Das neue Verhältnis zum Judentum, das den Kirchen nach einer langen, schlimmen Geschichte, die geprägt war durch Blindheit und Schuld, geschenkt worden ist, ist ein großes Glück.1  Aber der im Dialog begonnene Weg ist nicht zu Ende gegangen. Wir sind noch lange nicht am Ziel. Immer wieder gibt es herbe Rückschläge. In der römisch-katholischen Kirche

Weiterlesen

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]