Thesen zur theologischen Verbesserung des Pfarrer*innen und Religionspädgagog*innenstandes

Die folgenden Thesen wollen Ernst machen mit den Grundordnungen der meisten Landeskirchen, die sich der Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden verpflichten, mit der Kundgebung „Martin Luther und die Juden – Notwendige Erinnerung zum Reformationsjubiläum“ der EKD Synode 2015, sowie mit den Ergebnissen der hier präsentierte Studie und den dazu gehörigen Kommentaren. Die Untersuchung

Weiterlesen

Jüdisch-christlicher Dialog und das Studium der Evangelischen Theologie bzw. Religion in Deutschland

Ergebnisse einer Analyse der Studien- und Prüfungsordnungen für das Pfarramts- und Lehramtsstudium in Bezug auf jüdische und/oder jüdisch-christliche Lehrinhalte   Inhalt Einleitung Studiendesign Ergebnisse Quintessenzen Downloads: Ergebnisse im Detail   1. Einleitung 1.1 Genese der Studie Die Verwurzelung des Christentums im antiken Israel wie im entstehenden Judentum und das Jude-Sein Jesu sind zwei historisch gegebene,

Weiterlesen

Interview mit Prof. Dr. Peter von der Osten-Sacken, Berlin

Bernd Schröder: Wo steht der Erneuerungsprozess im christlich-jüdischen Verhältnis, dieser „Dialog“ Deines Erachtens heute – 500 Jahre nach der Reformation, 71 Jahre nach der Befreiung der letzten Konzentrationslager und 69 Jahre nach den Seelisberger Thesen? Peter von der Osten-Sacken: Fasst man den Zeitraum seit der NS-Zeit bis heute in den Blick, so lassen sich im Hinblick auf

Weiterlesen

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.