Gottesdienst Arbeitshilfe »70 Jahre Staat Israel. Ein Termin im christlichen Kalender?«

Gottesdienst Arbeitshilfe »70 Jahre Staat Israel. Ein Termin im christlichen Kalender?«

Aufgrund des Beitrages von Rainer Stuhlmann in der hier verlinkten Arbeitshilfe hat der Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Nordrhein eine gemeinsam mit der Evangelischen Kirche im Rheinland für April geplanten Reise abgesagt. »Wir wissen es sehr zu schätzen, dass die Evangelische Kirche im Rheinland als einzige evangelische Landeskirche anlässlich des 70. Jubiläums des Staates Israel eine Arbeitshilfe Weiterlesen
Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit. Mit einem »Wort der Kirchenleitung zum gemeinsamen Weg von Juden und Christen« (hg. v. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens), Dresden, 2017.    PDF-Version                   Inhaltsverzeichnis   A Hinführung zu einem Projekt der AG „Christlich-Jüdischer Dialog“ Zur Situation Beschreibung des Projektes Kontaktdaten der

Weiterlesen
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2017

Israelsonntag – 10. Sonntag nach Trinitatis Angesichts der schmerzhaften Geschichte von Christen und Juden besonders hier in Deutschland ist der Israelsonntag im Kirchenjahr von besonderer Bedeutung. Selbst wenn im idealen Fall sämtliche Gottesdienste im Kirchenjahr im Bewusstsein und Horizont des Judentums gestaltet werden sollten, so rückt das christlich-jüdische Verhältnis am Israelsonntag explizit in den Vordergrund.

Weiterlesen
ASF Predigthilfe zum Israelsonntag 2016

ASF Predigthilfe zum Israelsonntag 2016

Israelsonntag! Israelsonntag? Notwendige Vorbemerkungen Der Sonntag trägt den Namen „Israelsonntag“. War dieser 10. Sonntag nach Trinitatis früher ein Gedenktag der Verwüstung des Tempels in Jerusalem, so ist er heute – im Zeichen der Neubesinnung des Verhältnisses von Christen und Juden – ein Sonntag, an dem die unwandelbare Treue Gottes zu seinem Volk aufgerufen wird und

Weiterlesen
Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

Arbeitshilfe zum Israelsonntag 2016

Israelsonntag – 10. Sonntag nach Trinitatis Die Gestaltung des Gottesdienstes am 10. Sonntag nach Trinitatis, dem sogenannten Israelsonntag, ist für viele Predigerinnen und Prediger schwierig. Die Gründe dafür sind vielschichtig: Zum einen besteht Unsicherheit, wie das Judentum und das heutige Verhältnis der christlichen Kirche zum Judentum theologisch angemessen in den Gottesdienst eingebracht werden können; zum

Weiterlesen
Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext

Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext

PredigtmeditationenPlus im christlich-jüdischen KontextCover Predigtmeditationen. Zur Perikopenreihe III. Plus: Gottes Gesalbte: Priester – Könige – Propheten. Solus Christus neu gelesen, herausgegeben von Studium in Israel e.V. Erscheinungsdatum: November 2016 / 484 Seiten, Preis: 16,80 € + Versandkosten / Im Abonnement: 12,00 € + Versandkosten / ISBN (13-stellig) 978-3-9816903-2-3   Aus dem Geleitwort des Ehrenvorsitzenden des Deutschen Koordinierungsrates der christlich-jüdischen Gesellschaften Rabbiner Dr. h.c.

Weiterlesen
parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

Nach 2 ½ Jahren intensiver Arbeit legen Bruno Landthaler und Hanna Liss den 5.ten und letzten Band der Kindertorah „Erzähl es Deinen Kindern“ in einer kindgerechten und doch nah am hebräischen Original orientierten Übertragung vor. Parascha für Parascha (Leseabschnitt) wird in einer klaren und lebendigen Sprache die Torah nacherzählt. Hilfreiche Einleitungen und Kommentare erleichtern das Verständnis

Weiterlesen
Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Ein Kooperationsprojekt zwischen Aktion Sühnezeichen e.V., der Evangelischer Akademie zu Berlin und der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus mit Beiträgen von Dr. Eske Wollrad, Rainer Möller, Silke Radosh-Hinder, Dr. Christian Staffa, Dominik Gautier und Ayşe Cindilkaya. NARRT Das Netzwerk antisemitismus- undrassismuskritische Religionspädagogik und Theologie Lange sind Worte wie Rassismus und Antisemitismus ausschließlich auf die deutsche Vergangenheit

Weiterlesen
75 Jahre nach dem Novemberpogrom. Arbeitshilfe für Unterricht und Gemeindearbeit

75 Jahre nach dem Novemberpogrom. Arbeitshilfe für Unterricht und Gemeindearbeit

Der Novemberpogrom in Schule und Gemeinde (Michaela Durst) Im Jahr 2013 jährt sich der Novemberpogrom zum 75. Mal und es ist mit einer hohen medialen Präsenz zu rechnen. Jugendliche werden mit dieser Erinnerung konfrontiert, die in Gedenkveranstaltungen und politischen Reden häufig mit der besonderen Verantwortung verknüpft wird, die aus der Geschichte erwächst. Gedenken setzt voraus,

Weiterlesen

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]