»Martin Luther und die Juden«: Schülermaterialien sind für die Sekundarstufe II

»Martin Luther und die Juden«: Schülermaterialien sind für die Sekundarstufe II

Aus der Einleitung Der mehr religiös konnotierte Antijudaismus und der rassistisch motivierte Antisemitismus sind seit 150 Jahren in Europa und leider nicht nur hier zuhause. Und auch wenn die Erfahrung des Holocaust für viele Jahrzehnte hinweg dazu führte, dass angesichts der Größe des damit verbundenen Schreckens die Stimmen leiser wurden, verstummt sind sie leider nie.

Weiterlesen
Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Arbeitshilfe »Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit«

Das Verhältnis von Christen und Juden als Thema kirchgemeindlicher Arbeit. Mit einem »Wort der Kirchenleitung zum gemeinsamen Weg von Juden und Christen« (hg. v. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens), Dresden, 2017.    PDF-Version                   Inhaltsverzeichnis   A Hinführung zu einem Projekt der AG „Christlich-Jüdischer Dialog“ Zur Situation Beschreibung des Projektes Kontaktdaten der

Weiterlesen
Bruno E. Landthaler / Hanna Liss:  Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Bruno E. Landthaler / Hanna Liss: Grundlagentexte der Religionen. Wie das Judentum mit der Tora lebt Weisung von ganz oben

Hanna Liss / Bruno Landthaler: Wie das Judentum mit der Tora lebt. Weisung von ganz oben, Berlin: Cornelsen, 2018. Dieser Band präsentiert die Tora als Grundlage des Judentums anhand von relevanten und repräsentativen Texten. Mit vielfältigen Methoden und Medien, Projektmöglichkeiten und schülernahen sowie gegenwartsbezogenen Einstiegen in jedes Thema bieten Sie Ihren Schülerinnen und Schülern ohne viel Vorbereitungsaufwand

Weiterlesen
Arbeitshilfen »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums«

Arbeitshilfen »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums«

Auf den Internetseiten »Sich besser verstehen: Christsein im Angesichts des Judentums« (http://www.arbeitshilfe-christen-juden.de) stellt die Evangelisch-Lutherische Kirchen Hannovers verschiedene Arbeitshilfen zu folgenden Themenbereichen zu Verfügung: Gottesdienst Gemeindearbeit Konfirmandenunterricht   Beschreibung „Ziel der Arbeitshilfe ist es, fertige Texte und Entwürfe zu Themen des jüdisch-christlichen Dialogs so zu präsentieren, dass sie möglichst einfach genutzt werden können“, so Dr. Klaus

Weiterlesen
parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

parascha.de – Die Junge Tora & »Erzähl es deinen Kindern. Die Torah in fünf Bänden«

Nach 2 ½ Jahren intensiver Arbeit legen Bruno Landthaler und Hanna Liss den 5.ten und letzten Band der Kindertorah „Erzähl es Deinen Kindern“ in einer kindgerechten und doch nah am hebräischen Original orientierten Übertragung vor. Parascha für Parascha (Leseabschnitt) wird in einer klaren und lebendigen Sprache die Torah nacherzählt. Hilfreiche Einleitungen und Kommentare erleichtern das Verständnis

Weiterlesen
Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Beiträge einer Rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie

Ein Kooperationsprojekt zwischen Aktion Sühnezeichen e.V., der Evangelischer Akademie zu Berlin und der Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus mit Beiträgen von Dr. Eske Wollrad, Rainer Möller, Silke Radosh-Hinder, Dr. Christian Staffa, Dominik Gautier und Ayşe Cindilkaya. NARRT Das Netzwerk antisemitismus- undrassismuskritische Religionspädagogik und Theologie Lange sind Worte wie Rassismus und Antisemitismus ausschließlich auf die deutsche Vergangenheit

Weiterlesen
»Kon-Texte. Kirche und Judentum. Impulse zum Text der Verfassungsänderung vom 17. Dezember 2013«

»Kon-Texte. Kirche und Judentum. Impulse zum Text der Verfassungsänderung vom 17. Dezember 2013«

»Kon-Texte. Kirche und Judentum. Impulse zum Text der Verfassungsänderung vom 17. Dezember 2013«, hg. Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers 2013.   Download PDF-Dokument Einführung von Landesbischof Ralf Meister Liebe Leserin und lieber Leser, hinter der Verfassungsänderung, die das Verhältnis der Landeskirche zum Judentum bestimmt, stehen theo- logisches Denken, dialogische Begegnungen sowie eine erneuerte kirchliche

Weiterlesen

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]