Neuerscheinung: »Predigen aus der Hebräischen Bibel«

Arbeitshilfe zur Predigt über ersttestamentliche Texte

© Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers
© Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers hat eine neue Arbeitshilfe mit dem Titel »Predigen aus der Hebräischen Bibel. Mit Impulsen aus jüdischer Tradition« veröffentlicht:

»Im ersten Teil werden zunächst grundsätzliche Fragen wie die verschiedenen Begrifflichkeiten: Altes / Erstes Testament und Hebräische Bibel thematisiert. Für eine Auseinandersetzung mit den Schriften der Hebräischen Bibel ist zudem eine persönliche Selbstreflexion bedeutsam: Was verbindet mich mit dem Alten / Ersten Testament heute? Im zweiten Teil wird es dann um dessen Hermeneutik gehen. Dabei werden zunächst in aller Kürze die unterschiedlichen Auslegungstraditionen in Judentum und Christentum mit der Absicht beleuchtet, Neugier und Interesse an jüdischer Auslegungsweise zu wecken […].« (2)

Aus dem Inhalt:

  • Einführung und Dank
  • Das Erste Testament – ein christliches oder jüdisches Buch?
  • Was meinen wir, wenn wir „Altes Testament“ oder „Hebräische Bibel“ sagen?
  • Das eigene Verhältnis zum Alten Testament reflektieren
  • Die Aussagevielfalt alttestamentlicher Texte kennen und schätzen lernen
  • Von der jüdischen Freude an der Lehre Gottes lernen
  • Von der jüdischen Auslegungsfreude lernen
  • Zur Bedeutung von Tora
  • Exkurs: Zur Unterscheidung von schriftlicher und mündlicher Tora
  • Das „Alte“ Testament als „Wahrheitsraum“ des „Neuen“
  • Weggemeinschaft mit dem Judentum
  • Verheißungen werden bestätigt und bekräftigt
  • Zehn Impulse: Predigen aus der Hebräischen Bibel könnte bedeuten…
  • Praktische Zugänge zu neuen alttestamentlichen PerikopentextenP
  • Psalmen predigen
  • Literaturtipps

Download der Arbeitshilfe

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]