Stellenausschreibung der Evangelischen Akademie zu Berlin: Studienleiter*in »Theologie und interreligiöser Dialog (75%)«

© Evangelische Akademie zu Berlin

Die Akademie sucht eine neue Studienleitung. Ab sofort können sich Interessierte auf die Stelle „Theologie und interreligiöser Dialog“ (75%) bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 1. März 2019. „Die Studienleiterin oder der Studienleiter soll aktuelle Fragestellungen vertiefen und religiöse Hintergründe gesellschaftlicher Konflikte aufzeigen“, sagt Akademiedirektor Rüdiger Sachau. „Sie oder er soll im Auftrag der Kirche zum Zusammenleben der Religionen und Kulturen beitragen und einen tragfähigen und kritischen Dialog mit dem Islam in seiner Breite führen.“ Auch die Vernetzung und Kooperation mit anderen Akteuren aus Gesellschaft und Politik, Kirchen und Religionsgemeinschaften gehören selbstverständlich zu dem Aufgabengebiet.

Bewerben können sich Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, möglichst Promotion, die über nachgewiesene Kenntnisse der Theologie und in der Religionswissenschaft, sowie über Erfahrungen im Dialog der Religionen verfügen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Aktuelles

Grundlagentexte

Arbeitshilfen

Jüdische und christliche Erklärungen zum Dialog

Archiv

AG

c/o Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstraße 53/54
10117 Berlin (Mitte)
[email protected]